Herzlich Willkommen

DVMB Landesverband Bayern e.V.

Herzlich Willkommen auf den Seiten des Landesverbands Bayern der Deutschen Vereinigung Morbus Bechterew e.V.

Die Deutsche Vereinigung Morbus Bechterew (DVMB) versteht sich als Selbsthilfeorganisation von Patienten mit der Krankheit "Morbus Bechterew" (Spondylitis ankylosans) oder einer anderen entzündlichen Wirbelsäulen-Erkrankung (Spondyloarthritis).

Diese Seiten richten sich an alle, die in Bayern Informationen über die Aktivitäten der DVMB und die Behandlung dieser Gruppe von Krankheiten suchen, insbesondere an.

  • Morbus-Bechterew-Betroffene und deren Angehörige,
  • Nichtbetroffene, die unsere Ziele unterstützen wollen,
  • DVMB-Mitglieder und solche, die es evtl. werden wollen.

Auf den Seiten des Landesverbands finden Sie Informationen zu folgenden Themen:

Machen Sie mit in unserer gemeinnützigen Selbsthilfegemeinschaft, die sich auf fachliche Berater (Rheumatologen, Juristen, Psychologen, Sozial- und Versicherungsfachleute) und viele ehrenamtlichen Helfer stützt.

  • Logo Begegnung und Erfahrungsaustausch mit Link zum Veranstaltungskalender
  • Logo Netzwerk Junger Bechterwler mit Link zun Netzwerk Junge Bechterewler in Bayern
  • Logo Frauennetzwerk der DVMB mit Link zum Frauennetzwerk der DVMB in Bayern
Dieses Projekt wird aus Mitteln des Bayerischen Staatministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration gefördert.
Dieses Projekt wird aus Mitteln des Bayerischen Staatministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration gefördert.

SpA-Rechner zur Früherkennung von Morbus Bechterew

Bei entzündlichen Wirbelsäulenerkrankungen, wie z. B. der axialen Spondylarthritis dauert es von den ersten Symtomen bis zur Diagnosestellung häufig viel zu lange

[mehr]

Vorbereitungsbogen für den Besuch beim Rheumatologen

Sicherlich kennen Sie die Situation: Sie waren heute bei ihren Rheumatologen und wollten ihn noch etwas Wichtiges fragen, aber in der üblichen Hektik, bzw. durch die Fragen Ihres Arztes, haben Sie es doch wirklich vergessen Ihre Frage zu stellen.

[mehr]