DVMB Landesverband Bayern e.V.

Chronik von 2008 des DVMB-Landesverbands Bayern e.V.

2. Februar Vorstandssitzung
in Nürnberg im Hotel Merkur.
4. April Vorstandssitzung
in Cham
5. - 6. April Gruppensprechertreffen
in Cham. Vortrag von Frau Bürckstümmer Diplom-Psychologin, zum Thema " Verhalten in der Gruppe gegenüber neuen Mitgliedern, bei Störung der Harmonie und Motivation zur Mitarbeit".
Sonntag: Besichtigung des Glasdorfes Weinfurtner.
12. April Frauentreff in Kempten
"Lasst uns darüber Reden"
20. April Klettertag der Jungen Bechterewler
in der Kletterhalle des Alpenvereins in Gilching bei München.
25. Mai Wanderung der Jungen Bechterewler in das Oytal
Erste Wanderung er Jungen Bechterewler in diesem Jahr brachte Sie von Oberstdorf in das schöne Oytal.
7. Juni 18. Bayerische Bechterew-Volleyballturnier in Passau
Würzburg-Eins erkämpfte sich wieder den 1. Platz, Regensburg jubelte über seinen 2. Patz. In weiterer Folge erhielten Passau Platz 3, Ingolstadt Platz 4, Schweinfurt Platz 5, Straubing Platz 6, Bamberg Platz 7, Würzburg-Zwei Platz 8 und Traunreut Platz 9.
28. - 29. Juni Bundesdelegiertentreffen in Göttingen
19. Juli Frauentreff in Dinkelsbühl /Feuchtwangen
"Lasst uns darüber reden"
12. -14. September Erlebnisseminar für Junge Bechterewler
in Bad Tölz, mit Stadtführung und Raftingtour auf der Isar. Abends Arbeitskreis mit Diplom-Psychologin Frau Elfriede Bürckstümmer zum Thema ”Was fällt mir zuerst ein, wenn ich an meinen Bechterew denke, beziehungsweise an den Bechterew meines Partners.”
6. September Vorstandssitzung
in Nürnberg im Hotel Merkur.
13. September Gruppensprecherseminar
für Nordbayern in Lauf an der Pegnitz.
18. - 21. September Vertretung der DVMB mit eigenen Stand auf der Pharmamesse Expopharm in München.
26. - 28. September Schnupperkur für Frauen in Bad Gastein
mit Einfahrt in den Heilstollen.
27. September Gruppensprecherseminar
für Südbayern in München.
11. Oktober 26. Mitgliederversammlung des DVMB-Landesverbands Bayern
im Caritas-Pirckheimer-Haus in Nürnberg.
Ärztlicher Vortrag Hr. Dr. med. Alfred Gruber und Ute Donnhauser-Gruber vom Rheuma-Therapiezentrum Nürnberg zum Thema: "Die typischen Haltungsänderungen bei Morbus Bechterew - Konsequenzen für die physikalische Therapie im akuten und chronischen Verlauf".
Am Nachmittag Stadtführung durch Nürnberg.
11. - 12. Oktober Seminar für neue Gruppensprecher
in Nürnberg.
08. - 09. November Zusatzausbildung für das Funktionstraining
in Therapiegruppen der DVMB in der Hessingklinik in Augsburg.
24. - 26. November Morbus Bechterew Informationsabende
Informationen zu Krankheitsbild, Diagnose und Behandlung sowie zu den Aktivitäten der DVMB im Allgäu.
Gruppengründungen: Zu den 71 bereits Anfang 2008 bestehenden Gruppen kam während des Jahres keine neue Gruppe hinzu.
Die Gruppen in Bellenberg und Füssen bestanden wegen zu geringer Beteiligung bzw. fehlender Therapiemöglichkeit am Jahresende nicht mehr.
die geehrten für 25-Jahre Mitgliedschaft in der DVMB
die geehrten für 25-Jahre Mitgliedschaft in der DVMB von rechte nach links:
Mathilde Graml, Otto Reusch, Ursel Klimsch, Hans Meyer, Rolf Saalfeld