DVMB Landesverband Bayern e.V.

Chronik von 2010 des DVMB-Landesverbands Bayern e.V.

30. Januar Vorstandssitzung
in Nürnberg im Hotel Merkur.
13. März Volleyballturnier in Strullendorf bei Bamberg. Es haben sich 10 Gruppen beteiligt.
Als Turniersieger konnte der Mannschaft Würzburg I gratuliert werden.
27. März Frauenseminar
Arztvortrag Besonderheiten hinsichtlich Diagnostik Therapie und Verlauf
von Morbus Bechterew bei Frauen.
Therapievorstellung Pilates, Ganzheitlicher Körpertraining tief liegender Muskelgruppen.
Verbesserung von Kondition und Koordination bewusste Atmung.
16. April Vorstandssitzung
in Rothenburg ob der Tauber
17. - 18. April Gruppensprechertreffen in Rothenburg ob der Tauber.
Die Themenschwerpunkte waren die Betreuung von Gruppen, die Haftung von Gruppensprechern,
die Haftpflichtversicherung, das Handbuch für Gruppen und die Gruppensprecherausbildung.
Am Sonntag Führung durch die alte Reichstadt.
19. Juni Frauenseminar
Therapeutischer Einsatz der Kältekammer bei der Behandlung von Morbus Bechterew
mit Arztvortrag und Behandlung in der Kältekammerin der Rheumaklinik Bad Aibling.
26. - 27. Juni Bundesdelegiertentreffen in Köln
23. - 25. Juli Erlebnisseminar der Jungen Bechterewler im Fichtelgebirge
Auf dem Programm standen eine Outdoorüberraschung, Slacklinen und natürlich
der morgendliche Frühsport.
04. September Frauenseminar in Landshut
Besonderes Augenmerk auf das Erscheinungsbild
„Stielvoll durch das Leben trotz Behinderung“
(Psychotherapie Umgang mit sichtbarer Behinderung)
25. September Vorstandssitzung
in Nürnberg im Hotel Merkur.
30. September -
03. Oktober
Frauenseminar
Radontherapie und Physikalische Anwendung, Arztvortrag, Schmerzbewältigung
(Therapeutische Nutzung Radontherapie Ortsgebunden) Wochenendseminar in Jachymov.
16. Oktober Mitgliederversammlung und 28. bayrische Bechterew Treffen
des DVMB Landesverband Bayern e.V. in Weißenburg.
Mit einem Arztvortrag von Prof. Gerhard Wessel zum Thema Morbus Bechterew im Alter.
Neuwahl des Vorstands des Landesverbands und Stadtführung.
30. Oktober Gruppensprecherseminar
für Norbayern inbSchnaitach.
6. November Gruppensprecherseminar
für Südbayern in München.
13. - 14. November Zusatzausbildung für das Funktionstraining
in Therapiegruppen der DVMB in der Hessingklinik in Augsburg.
Gruppengründungen: Zu den 69 bereits Anfang 2010 bestehenden Gruppen kam während des Jahres keine neue Gruppe hinzu.
Die Gruppe in Treuchtlingen besteht wegen zu geringer Beteiligung nicht mehr.
Die Gruppen Ansbach und Schwabach sind inaktiv.
Somit sind nur nur noch 66 Gruppen aktiv.

Der Vorstand des Landesverbands nach seiner Wahl am 16. Oktober 2010 in Weißenburg  (von links nach rechts): Eva Enzmann, Dr. Eckhard Pfeiffer, Thomas Röder, Walter Nerb, Wolfhard Hinz, Helmut Dünberger, Wolfgang Klimsch, Christina Schneider
Der Vorstand des Landesverbands nach seiner Wahl am 16. Oktober 2010 in Weißenburg (von links nach rechts): Eva Enzmann, Dr. Eckhard Pfeiffer, Thomas Röder, Walter Nerb, Wolfhard Hinz, Helmut Dünberger, Wolfgang Klimsch, Christina Schneider