Bundesverdienstkreuz

Folgende Mitglieder des DVMB-Landesverbands Bayern wurden für ihre Verdienste um das Wohl anderer mit dem Verdienstkreuz der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet:

Funktion in der DVMB
Seit 1982 Gruppensprecher der DVMB-Gruppe Coburg,
Seit 1985 Schatzmeister des Landesverbands,
1986 bis 1992 Schatzmeister des Bundesverbands

Ort und Datum der Aushändigung
Bayreuth, 14. Oktober 1994

Funktion in der DVMB
Gründer der Gruppe Schweinfurt 1979 und der DVMB 1980,
Vorsitzender des DVMB-Bundesverbands 1980 bis 1988

Ort und Datum der Aushändigung
Würzburg, 25. November 1994

Funktion in der DVMB
1982 bis 1998 Vorsitzender des Landesverbands, seit 1981 wissenschaftliche Redaktion "Bechterew-Brief" bzw. "Morbus-Bechterew-Journal", 1992 bis 2009 Vizepräsident der Ankylosing Spondylitis International Federation, 2005 Berufung in die Assesment in Anklylosing Spondylitis international working group (ASAS) und Aufnahme in die Deutsche Gesellschaft für Rheumatologie(DGRh).
In Anerkennung und Würdigung besonderer Verdienste um die Rheumatologie verleiht die Deutsche Gesellschaft für Rheumatologie die Kussmaul-Medaille 2007 an Prof. Dr. Ernst Feldtkeller.
Professor Dr. Ernst Feldtkeller erhielt am 4. Mai 2012 die Carol-Nachman-Medaille in der Stadt Wiesbaden. Das Kuratorium, dem anerkannte Mediziner aus dem Bereich der Rheumatologie sowie Vertreter der Stadt Wiesbaden angehören, entschied sich für Professor Dr. Ernst Feldtkeller. Mit der Medaille wird er für seine über 30-jährigen Verdienste um die Rheumatologie geehrt.

Ort und Datum der Aushändigung
München, 2. Oktober 1997

Funktion in der DVMB
seit 1980 Gruppensprecher der Gruppe Ingolstadt,
1982 bis 1988 Mitglied des Landesverbands-Vorstands

Ort und Datum der Aushändigung
München, 2. Oktober 1997

Funktion in der DVMB
seit 1981 Gruppensprecher der Gruppe München,
seit 1982 Mitglied des Landesverbands-Vorstands,
seit 1984 als stellvertretender Vorsitzender,
1990 bis 2002 Mitglied der "Bechterew-Brief"-Redaktion,
1984 bis 1994 Mitglied des DVMB-Bundesvorstands,
1990 bis 1994 als Vorsitzender

Ort und Datum der Aushändigung
München, 2. März 1998

Funktion in der DVMB
seit 1982 Gruppensprecher der Gruppe Schweinfurt
1985 bis 1992 Mitglied des Landesverbandsvorstands

Ort und Datum der Aushändigung
Würzburg, 14. Mai 1998

Funktion in der DVMB
In einer Feier am 19. März 2013 im Schweinfurter Landratsamt wurde unser Bundesgeschäftsführer Ludwig Hammel mit der „Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland“ ausgezeichnet. Durch diesen Orden würdigt die Bunderepublik das beispielhafte Engagement von Ludwig Hammel für viele Bürger in unserem Land. Die Urkunde trägt die Unterschrift von Bundespräsident Joachim Gauck.

Ort und Datum der Aushändigung
Schweinfurt, 19. März 2013

Funktion in der DVMB
Gründer der Gruppe Pfaffenhofen 1988
1988 bis 2002 Gruppensprecher der Gruppe Pfaffenhofen
1992 bis 2002 Mitglied des Landesverbandsvorstands

Ort und Datum der Aushändigung
Pfaffenhofen, 20. März 2006